24. Mai 2016

Mit dem Boot nach Cap Formentor

Den heutigen Tag habe ich wieder sehr früh mit einer kleinen Laufrunde am Strand gestartet. Kurz nach Sonnenaufgang war dies ein besonderes Erlebnis für mich. Ich war erwartungsgemäß natürlich nicht der einzige, der die morgendliche Kühle für sportliche Aktivitäten nutzt.

Nach dem Frühstück, sind wir dann gemütlich zum Hafen gelaufen, von wo aus wir unseren Ausflug mit dem Boot starten wollten. Die Tour ging durch die Buch von Alcúdia in Richtung Cap Menorca, vorbei an Coll Baix und Cap des Pinar zum Playa de Formentor. Dort hatten wir einen Badeaufenthalt, den meine Frau und ich allerdings für eine Spaziergang dort genutzt haben.

 


Weiter ging die Tour dann den Felsen vorbei an der Cala Murta und der Cala en Gossalba bis zum Cap Formentor. Dort wurde dann gewendet und wir fuhren wieder zurück. Am Platja des Coll Baix gab es nochmal einen kurzen Badeaufenthalt und nach 4,5 Stunden kamen wir wieder im Hafen von Ca’n Picafort an. Alles in allem war das ein schöner Ausflug.

Den Abend haben wir dann im Hotel ausklingen lassen.