6. August 2016

Shoppingday

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des Shoppings. So fuhren wir nach einem ausgiebigen Frühstück bestehend aus French Toast mit Blaubeeren, Erdbeeren und reichlich Maple Syrup in die Upper Canada Mall nach Newmarket.

Die Mall selbst ist schon ziemlich groß und bis zur Mittagszeit hatten wird grad mal die Hälfte einer Etage gesehen. Da wir aber hungrig wurden, haben wir uns dann erstmal in der „Fresszone“ niedergelassen. Ich wollte natürlich wieder einen Burger essen und habe mir dann einen Maple Chipotle Papa Burger bei A&W geholt. Dazu gab es dann natürlich stilecht ein großes Root Beer.

Frisch gestärkt ging der Shopping Marathon dann bis zum Ladenschluß weiter. Mit vollen Einkaufstüten und qualmenden Füßen fuhren wir dann wieder zurück nach Sharon, wo wir dann mit einem leckeren Abendessen empfangen wurden.

Witzig fand ich übrigens die Idee, dass in einem Laden, die Namen des jeweiligen Kunden mit Boardmarkern an die Kabinentür geschrieben wird. Überhaupt hat sich dieser Shop durch exzellenten Service und hervorragende Beratung hervorgetan. Der Service war im allgemeinen allerdings in wirklich jedem Laden weitaus besser, als ich es von Deutschland her gewohnt bin.

Ich habe mir nach dem Essen eines der Fahrräder geschnappt und eine kleine Runde durch Sharon gemacht. Am Ortsanfang gibt es eine kleine Farm die ich unbedingt fotografieren wollte. Da der Tag ja bereits fortgeschritten war, bot der Sonnenstand ein ideales, warmes Licht.

Auf dem Rückweg von der Farm bin ich dann einen etwas anderen Weg gefahren und habe noch einen kleine Halt am Sharon Temple gemacht.