11. September 2015

Abreise mit Stop in Augsburg

Heute war schon wieder der Tag der Abreise. So haben wir nach dem Frühstück unsere Koffer gepackt und die Heimreise angetreten. Der Weg führte uns über die selbe Strecke wieder zurück in die Heimat. Da wir aber vorab schon einen Besuch bei alten Bekannten in Augsburg geplant hatten, war dies unser Etappenziel.

Auf dem Rückweg haben wir einen kurzen Rast auf dem Passthurn gemacht und ich habe von dort aus das Hotel in Augsburg angerufen, da absehbar war, dass wir es nicht schaffen bis 18 Uhr dort einzutreffen.

Am Stadthotel Augsburg sind wir dann erst gegen 19 Uhr angekommen. Nachdem Checkin hatten wir Hunger und haben in der direkten Nachbarschaft einen kleinen türkischen Imbiss entdeckt, der sehr leckere Köfte angeboten hat. Im Anschluss an das Essen sind wir zu unseren Bekannten etwas ausserhalb von Augsburg gefahren. Leider waren wir von der Fahrt dermaßen müde und kaputt, dass wir nicht so lang bleiben konnten, wie wir gerne geblieben wären. Also ging es recht früh zurück ins Hotel, wo direkt tot ins Bett fielen.

Am nächsten Morgen ging es gleich nach dem Frühstück auf das letzte Stück der Heimreise und gegen Mittag waren wir wieder Zuhause angekommen.