chilibean.de

Fotos, Feeds, Gedanken und mehr...

Tolle Aussicht während wir auf das Essen warten.

via Instagram http://ift.tt/1R9TYKb

Little fluffy clouds

via Instagram http://ift.tt/1Il98qh

Cloudy

via Instagram http://ift.tt/1BW1PEz

Ein strahlendes Schloss

via Instagram http://ift.tt/1SzoFFS

Neues Parken

via Instagram http://ift.tt/1Gd4PbI

trnd.com Testprojekt Braun Series 3 3090cc

Seit gestern darf ich mal wieder ein neues Produkt über trnd.com testen. Diesmal ein wichtiges Werkzeug für jeden Mann, der eine gepflegten Auftritt hinlegen will: Einen Rasierer der Marke Braun.

Bis vor ca 10 Jahren war ich eingefleischter Nassrasierer, aber nachdem meine Haut immer mehr Probleme machte, bin ich dann umgestiegen auf eine Elektrorasierer. Seit etwa 6 Jahren nutze ich einen Braun Serie 3, der mir bisher gute Dienste geleistet hat. Als ich dann vor einiger Zeit die Einladung, bzw. das Bewerbungsticket für das trnd.com Projekt mit Braun bekam, war ich natürlich sofort interessiert. So habe ich mich also durch die Infos gearbeitet, eine Bewerbung geschrieben und anschließend auch noch den Wissenstest absolviert. Als dann die Zusage für die Teilnahme als Onlinereporter kam, habe ich mich sehr gefreut.

Gestern schließlich kam das Paket mit dem Braun Series 3 3090cc an, doch leider hatte ich keine Zeit es sofort auszupacken. So habe ich dann bis heute morgen gewartet und noch vor dem Frühstück den Rasierer und die Reinigungsstation ausgepackt und betriebsbereit gemacht. Kaum war der Rasierer eingesteckt und der dazugehörige Schalter betätigt begann auch schon der Reinigungsvorgang. Nach einiger Zeit war dieser abgeschlossen und der Ladevorgang ging weiter.

Nach dem Frühstück war dieser dann abgeschlossen und ich brannte darauf, die erste Rasur anzugehen. Der Rasierer liegt sehr gut in der Hand und das Gewicht ist meiner Meinung nach gut ausbalanciert. Der Scherkopf war von der Reinigung noch feucht und roch nach der Reinigungsflüssigkeit. Ich habe diese kurz etwas getrocknet und schon ging es los. Das Ergebnis der Rasur mit dem Series 3 war hervorragend gründlich. Selbst meine üblichen Problemzonen waren absolut glatt rasiert und die Rasur selbst ging auch deutlich schneller vonstatten, als mit meinen älteren Series 3. Die MicroAdaptation-Technologie des Scherkopfs (drei Scherelemente im Scherkopf, unabhängig voneinander beweglich) pass sich dieser perfekt den Gesichtskonturen an und überzeugen im ersten Test auf voller Linie.

Nach der Rasur mit dem neuen Modell, habe ich ein wesentlich angenehmeres, weniger gereiztes Gefühl im rasierten Bereich gehabt. Ich vermute mal, das dies mit an der Tatsache liegt, dass ich aufgrund des gründlicheren Ergebnisses, die Zeit in der die Haut gereizt wird deutlich kürzer ist.

Ich bin gespannt, wie sich das Bild des Rasierers in den nächsten Tagen präsentieren wird. Hier habe ich noch ein paar Bilder:

Die beiden Generationen im Vergleich nebeneinander. Links das neue Modell, rechts mein alter Rasierer

Der Braun Series 3 3090cc in der Clean & Charge Station. Rechts daneben das Reiseetui zur Aufbewahrung des Rasierers

 

Gamma Rays?

via Instagram http://ift.tt/1MUfbRQ

Lichtspiele über Karlsruhe

via Instagram http://ift.tt/1FrWeQP

Schlosslichtspiele in Karlsruhe

via Instagram http://ift.tt/1SsYwIO

Happy Birthday Karlsruhe!

via Instagram http://ift.tt/1BhVxif
« Older posts

© 2015 chilibean.de

Theme by Anders NorenUp ↑